Spendenübergabe

von insgesamt 10.000 Euro an verschiedene Vereine in Vilshofen an der Donau

Im Vertretergespräch des Wahlbezirkes Vilshofen haben die Mitgliedervertreter beschlossen, verschiedene Vereine und Institutionen mit Geldzuwendungen zu unterstützen.

Nun wurden die Spenden in einem feierlichen Rahmen von der Geschäftsstellenleiterin der Haupstelle Vilshofen Franziska Obermeier übergeben:

1.000 Euro erhielt der FC Vilshofen für das 100-Jährige Jubiläum. 1.000 Euro gingen an den Kinderschutzbund für verschiedene Ausflüge. Ebenso 1.000 Euro bekam das Montessori Kinderhaus in Vilshofen für die Gartengestaltung. Über 1.000 Euro freute sich der ESC Vilshofen und wird diese für neue Jugendtrikots verwenden. 1.000 Euro Spende erhielt der TTV Vilshofen, ebenfalls für neue Trikots. Weitere 1.000 Euro bekam die Grundschule Ritter-Tuschl für die Umgestaltung des Schulhofs. Der Badminton Verein nutzte 1.000 Euro Spende für die Anschaffung von neuen Trikots. 1.000 Euro bekam der Ruderclub Vilshofen für den Kauf neuer Sportkleidung für die Regatta. 1.000 Euro erhielt die Turngemeinde Vilshofen und wird in der Sparte Karate für neue Kleidung genutzt. Auch die Stadtkapelle Vilshofen verwendet die 1.000 Euro Spende für eine neue Vereinskleidung.

 

Spendenübergabe
Die Freude war groß bei den Vertertern der Vilshofener Vereine, als die Geschäftsstellenleiterin der Hauptstelle Vilshofen Franziska Obermeier (r.) die Spendenschecks überreichte.

TTV Vilshofen

Grundschule Ritter-Tuschl Vilshofen

Ruderclub Vilshofen

Turngemeinde Vilshofen

Badminton Verein Vilshofen

Montessori Kinderhaus Vilshofen

Kinderschutzbund Vilshofen

ESC Vilshofen

FC Vilshofen

Stadtkapelle Vilshofen

Überreichung: Juni 2018