VR-BANK-VILUSIA CUP im Juni 2019

Seifenkistenrennen der Faschingsfreunde Vilusia

Dass ein Faschingsverein das närrische Treiben in einer Stadt bereichern sollte, ist quasi eine Selbstverständlichkeit. Für den Sommer 2019 haben sich die Faschingsfreunde Vilusia daher etwas Besonderes einfallen lassen: Sie veranstalten das erste Vilshofener Seifenkisten-Rennen, den VR-Bank-Vilusia-Cup. Am Sonntag, 23. Juni 2019, wird dazu die Kloster-Mondsee-Straße in eine Rennstrecke verwandelt, auf der wagemutige Piloten ihr Glück versuchen und in verschiedenen Wertungsgruppen (u.a. Team-/Vereinswertung) antreten können. Als Hauptsponsor für diese Veranstaltung konnte die Volksbank-Raiffeisenbank Vilshofen gewonnen werden, die im Rahmen der Feierlichkeiten ihres 125-jährigen Bestehens unter anderem auch die Durchführung dieses Rennens unterstützt. Auch die Stadt Vilshofen hat ihre Hilfe für die Premiere zugesagt. Genauere Informationen sind auf der Homepage oder der Facebook-Seite der Vilusia zu finden. Damit alle Rennbegeisterten genügend Zeit haben, sich eine Seifenkiste zu bauen oder die alte aus dem Keller aufzumöbeln, haben sich einige der Verantwortlichen zum Probesitzen getroffen, um auf das Rennen hinzuweisen.

Eine Seifenkiste wurde bereits präsentiert, v. l. vom Tourismusbüro Julia Eder und Matthias Hiergeist, von der Vilusia Sonja Pilsl und Christian Heinlein, und von der Volksbank-Raiffeisenbank Vilshofen Vorstand Klaus Prähofer und Marketingleiter Jürgen Hochleitner. − Foto: va