Autogewinn beim Gewinnsparverein Bayern

Das Glück kam auf vier Rädern

Die Kundin Bettina Baumann-Niklas und ihr Mann, beide treue Gewinnsparer der Volksbank-Raiffeisenbank Vilshofen eG, haben allen Grund zum Strahlen: Sie haben einen Wertgutschein für eine Auto der Marke Volkswagen gewonnen.

Das Gewinnsparen bei der regional verwurzelten Genossenschaftsbank ist eine clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen. Von 5 Euro je Los spart der Teilnehmer 4 Euro an. Mit 1 Euro nimmt er an den Monatsverlosungen teil. Zusätzlich zu den monatlichen Geldausschüttungen, können aber auch noch attraktive Sachpreise, wie zum Beispiel hochpreisige Fahrzeuge oder traumhafte Reisen, gewonnen werden. Darüber hinaus werden in Sonderziehungen weitere stattliche Preise verlost – und zwar ohne Extra-Einsatz für die Teilnehmer.

„Gewinnsparen lohnt sich heute mehr denn je“, betonte Christian Bumberger, Privatkunden Bereichsleiter. „Wer gleich mehrere Lose besitzt, vervielfacht nicht nur seine Gewinnchancen, sondern auch sein Sparguthaben, welches er jährlich im Dezember ausbezahlt bekommt. Gleichzeitig erhöht der Sparer auch noch sein Engagement für eine gute Sache.“
Und das Beste: Unsere Region gehört immer zu den Gewinnern! Denn 25 Prozent des Spiel-einsatzes fließen an gemeinnützige Projekte und Institutionen, die die Bank jährlich vergeben darf. Im Jahr 2019 profitierten regional tätige, soziale und gemeinnützige Einrichtungen von rund 70.000 Euro.

v. l. Geschäftsstellenleiterin Julia Blöhm, die Autogewinnerin Bettina Baumann-Niklas und Privatkunden Bereichsleiter Christian Bumberger.