Ausbildung erfolgreich absolviert

Ausbildungsende
v. l. Vorstand Martin Tiefenbrunner, Vorstand Gerhard Hallhuber, Privatkundenleiter Christian Bumberger, Nina Eineder, Patrick Schlaffer, Ausbildungsleiterin Dorina Voggenreiter, Vorstand Klaus Prähofer.

Vilshofen an der Donau. Zwei junge Leute beendeten Ende Januar 2019 nach drei schriftlichen und einer mündlichen Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer mit Bravour ihre Berufsausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann bei der Volksbank – Raiffeisenbank Vilshofen eG. Die Ausbildung der Nachwuchskräfte liegt der Bank sehr am Herzen. Während der Ausbildungszeit von zweieinhalb Jahren werden sie regelmäßig von bankinternen Experten geschult und können das erlernte Wissen in praxisbezogenen Beratungstrainings umsetzen und trainieren.

In einer Feierstunde überreichten die Vorstände Gerhard Hallhuber , Klaus Prähofer und Martin Tiefenbrunner ihre Ausbildungszeugnisse und gratulierte ihnen im Namen des Gesamtvorstandes zu ihrem erfolgreich gelegten Grundstein für eine interessante berufliche Zukunft. Von der Ausbildungsleiterin Dorina Voggenreiter und dem Privatkundenleiter Christian Bumberger erhielten sie dafür eine kleine Anerkennung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wir als Arbeitgeber

Wir als Arbeitgeber

Lesen Sie hier, was uns als Arbeitgeber besonders macht.

mehr

Ausbildung

Eine Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann bietet abwechslungsreiche Aufgaben.

mehr