Bestandsimmobilien - Sinnvoll?

Wir fragen den Profi

Im Interview

Ludwig Ruckdeschel

Ludwig Ruckdeschel

 

Geschäftsführer von
CLAVIS BAVARIA IMMOBILIEN


Unser starker Immobilienpartner aus der Region 

- Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung -

Wir fragen nach! Lohnt sich in Zeiten wie diesen eine Bestandsimmobilie?


Bestandsimmobilien - Sinnvoll? Warum ist eine Bestandsimmobilie gerade jetzt so aktuell?

L. Ruckdeschel: Durch den enormen Anstieg von Kosten für Baugrundstücke, Baumaterial und Handwerker sowie Lieferengpässe und Zeitverzug in Fertigstellung ist ein Neubau für viele nicht mehr kalkulierbar und birgt große Unsicherheiten. Da punktet die Bestandsimmobilie, was wir auch an der hohen Nachfrage zu diesen Objekten sehen.

Welche Vorteile hat eine Bestandsimmobilie?

L. Ruckdeschel: Oft ist neben einer guten Lage ein interessantes Preis- Leistungsverhältnis geboten und im Bestand Wohnraum deutlich erschwinglicher als bei Neubauobjekten.

Auf was sollte ich beim Kauf einer Bestandsimmobilie achten?

L. Ruckdeschel: Wichtig ist ein Immobiliencheck, da bei älteren Baujahren erhebliche Kosten für Modernisierung anfallen können. Auch ist auf etwaige Bauschäden bzw. gesetzliche Umbauverpflichtungen (z.B. Heizung, Kachelofen), Rechtliches sowie nicht gleich sichtbare wertmindernde Faktoren zu achten. Wichtig ist auch die energetische Qualität des Gebäudes, was aktuell bei den sehr hohen Energiepreisen eine große Rolle spielt.

Wie findet man den richtigen Immobilienpartner? Welche Eigenschaften sollte dieser haben?

L. Ruckdeschel: Sie kennen die 3 L einer Immobilie? Lage, Lage, Lage. Der richtige Immobilienpartner sollte 3 E haben: Erfahrung, Erfahrung und Erfahrung! Neben vorauszusetzender grundsolider Fachkenntnis, Seriosität und menschlichem Einfühlungsvermögen ist als Dienstleister im Immobilienbereich die umfangreiche und langjährige Erfahrung unersetzbar. Profitieren Sie vom Wissen und der reichhaltigen Erfahrung der echten Immobilienprofis!