Exklusiv-Konzerte im alten Rathaussaal

Stadt und Volksbank - Raiffeisenbank Vilshofen starten Kultur-Experiment - Vier Tage mit je zehn 15-minütigen Konzerten für zwei Zuhörer

Trotz Corona darf das Kulturleben in Vilshofen nicht aussterben. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf ruft die Stadt Vilshofen eine ungewöhnliche und Pandemie-taugliche Veranstaltungsreihe ins Leben: Die 1:1-Konzerte. Stattfinden sollen sie vom 27. bis 30. Mai 2021 im historischen Rathaus-Saal.

Das Prinzip: Ein Duo oder Einzelkünstler bestreitet pro Tag zehn kurze Auftritte. Lauschen dürfen bei freiem Eintritt jeweils zwei Zuhörer - eine Viertelstunde lang.

Als Hoffnungsschimmer für Publikum und Musiker sieht der städtische Kulturmanager Matthias Hiergeist dieses Konzertformat, das sich vergangenes Jahr schon in Viechtach bewährt habe. Insgesamt 40 Auftritte wird es an den vier Tagen geben - jeweils zwischen 18 Uhr und 21:30 Uhr. "Dadurch kommen 80 Personen zu einem echten Konzerterlebnis, das noch dazu sehr exklusiv ist", rechnet Bürgermeister Florian Gams vor.

Als Sponsor ist die Volksbank - Raiffeisenbank Vilshofen eG im Boot. "Es war keine Frage, dass wir hier mitmachen", sagt Vorstand Christian Bumberger, "gerade in solchen Zeiten wollen wir die Kultur unterstützen und miteinander neue Sachen gestalten."


Quelle: Baumgartl/PNP

So geht´s ins Konzert?

Eintritt frei

Wir, die Volksbank - Raiffeisenbank Vilshofen eG, vergeben täglich drei Auftritte um

  • 18 Uhr
  • 19 Uhr        für jeweils 15 Minuten.
  • 20 Uhr

Karten bekommen Sie unter Telefon 08541 586-174 oder per E-Mail an kathrin.wagner@vr-vilshofen.de

Bei Anmeldung per E-Mail bitten wir Sie, den gewünschten Veranstaltungstag und die bevorzugte Uhrzeit mitanzugeben. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

Die Vergabe der Eintrittskarten erfolgt nach dem Windhundverfahren.

MLN.Meier

Do, 27. Mai 2021

MLN.Meier aus Regensburg

Der Sänger und Gitarrist Manuel Meier steht für bayerische Popmusik genauso wie für englischsprachige Songs. Seine Single "Italian Romance" wurde von Radio Bayern 3 als Bayern-Demo der Woche vorgestellt.


Soizweger Zwoagsang

Fr, 28. Mai 2021

Soizweger Zwoagsang

Das Volksmusik-Repertoire von Gabi Schweizer (l.) und Kathi Gruber ist breit gefächert - vom Kirchenlied über Volkslieder und Jodler bis zum Liebeslied. Die Kulturpreisträgerinnen des Landkreises singen stets in Mundart. 

 


Duo Jazz ChriMi

Fr, 28. Mai 2021

Duo Jazz ChriMi

Für chillige, groovige Töne stehen die beiden Schwestern Christiane (r.) und Michaela Gerl aus Winzer. Sie lassen Interpretationen von Jazz-Klassikern und berühmten Melodien mit Saxophon und Gitarre erklingen.  


Yogeshwara & Amida

So, 30. Mai 2021

Yogeshwara & Amida

Das Duo aus Viechtach verspricht ein spirituelles Erlebnis mit indischer Kirtan-Musik. Dabei bildet das Singen von Mantren und religiösen Inhalten ein immerwährendes Herzensgebet.